ANALYSE DER SEMIOTIK IN DEM FILM “DU HAST ES VERSPROCHEN” VON ALEXANDRA SCHMIDT

Alawiyah, Rabiatul (2017) ANALYSE DER SEMIOTIK IN DEM FILM “DU HAST ES VERSPROCHEN” VON ALEXANDRA SCHMIDT. Undergraduate thesis, UNIMED.

[img]
Preview
Text
1. NIM. 2123132022 COVER.pdf - Published Version

Download (179kB) | Preview
[img]
Preview
Text
2. NIM. 2123132022 APPROVAL SHEET.pdf - Published Version

Download (672kB) | Preview
[img]
Preview
Text
3. NIM. 2123132022 ABSTRACT.pdf - Published Version

Download (165kB) | Preview
[img]
Preview
Text
4. NIM. 2123132022 PREFACE.pdf - Published Version

Download (213kB) | Preview
[img]
Preview
Text
5. NIM. 2123132022 TABLE OF CONTENT.pdf - Published Version

Download (120kB) | Preview
[img]
Preview
Text
6. NIM. 2123132022 TABLES.pdf - Published Version

Download (90kB) | Preview
[img]
Preview
Text
7. NIM. 2123132022 APPENDICES.pdf - Published Version

Download (32kB) | Preview
[img]
Preview
Text
8. NIM. 2123132022 CHAPTER I.pdf - Published Version

Download (314kB) | Preview
[img]
Preview
Text
12. NIM. 2123132022 CHAPTER V.pdf - Published Version

Download (270kB) | Preview
[img]
Preview
Text
13. NIM. 2123132022 BIBLIOGRAPHY.pdf - Published Version

Download (188kB) | Preview

Abstract

Das Ziel dieser Untersuchung ist es, den Code in der semiotischen Teile in dem Film “Du hast es Versprochen” von Alexandra Schmidt zu analysieren. Die Datenquelle dieser Untersuchung ist der Film “Du hast es Versprochen” von Alexandra Schmidt. Die Ergebnisse dieser Untersuchung erklären den Code in der semiotischen Teile in dem Film “Du hast es Versprochen” von Alexandra Schmidt. Es gibt insgesamt 5 Codes, nämlich den hermeneutische Code (Code Rätsel), den Semik-Code (Konnotative Bedeutung), den symbolischen Code, den Aktionscode (Proairetik Code), und den kulturelle Code (Gnomic Code). Der häufigste Code ist dabei der Proairetik Code (Aktionscode). Die verschiedenen Codes tauchen in Dialogen und Szenen.Auf man kann zusammenfassen, dass es 2 Dialoge und eine Szene mit einem hermeneutische Code (Code Rätsel), 3 Dialoge mit einem Semik-Code (Konnotative Bedeutung), einen Dialoge und 3 Szenen mit einem Symbolischen Code, 9 Dialoge und eine Szene mit einem Aktionscode (Proairetik Code), und einen Dialoge und eine Szene mit einem kulturelle Code (Gnomic Code). Der Aktionscode wie: sich errinern, halten, nehmen, schocken, umarmen, und weinen ist die moisten Tätigkeit. Dieser Tätigkeit erscheinen in den Szenen und Dialoge des Films “Du hast es Versprochen” von Alexandra Schmidt. Die Ergebnisse der Untersuchung stellen die verschiedenen Codes um Film dar.

Item Type: Thesis (Undergraduate)
Contributors:
ContributionNameNIP
Thesis advisorHarahap, Ahmad Bengar197308132001121003
Call Number: SK-2017 GER 001
Keywords: Semiotik, Film
Subjects: P Language and Literature > P Philology. Linguistics > P325 Semantics
P Language and Literature > PD Germanic languages
P Language and Literature > PN Literature (General) > PN2000 Dramatic representation. The Theater
Divisions: Fakultas Bahasa dan Seni > Pendidikan Bahasa Jerman
Depositing User: Mr Maknun
Date Deposited: 02 Mar 2017 02:12
URI: http://digilib.unimed.ac.id/id/eprint/23451

Actions (login required)

View Item View Item