ANALYSE RHETORISCHE MITTEL IN DER REDE VON ANGELA MERKEL

Handayani, Uli Marina (2015) ANALYSE RHETORISCHE MITTEL IN DER REDE VON ANGELA MERKEL. Undergraduate thesis, UNIMED.

[img]
Preview
Text
1. NIM. 208132033_COVER.pdf - Published Version

Download (199kB) | Preview
[img]
Preview
Text
2. NIM. 208132033_APPROVAL SHEET.pdf - Published Version

Download (3MB) | Preview
[img]
Preview
Text
3. NIM. 208132033_ABSTRACT.pdf - Published Version

Download (57kB) | Preview
[img]
Preview
Text
4. NIM. 208132033_PREFACE.pdf - Published Version

Download (148kB) | Preview
[img]
Preview
Text
5. NIM. 208132033_TABLE OF CONTENTS.pdf - Published Version

Download (47kB) | Preview
[img]
Preview
Text
6. NIM. 208132033_APPENDICES.pdf - Published Version

Download (45kB) | Preview
[img]
Preview
Text
7. NIM. 208132033_CHAPTER I.pdf - Published Version

Download (141kB) | Preview
[img]
Preview
Text
11. NIM. 208132033_CHAPTER V.pdf - Published Version

Download (54kB) | Preview
[img]
Preview
Text
12. NIM. 208132033_BIBLIOGRAPHY.pdf - Published Version

Download (54kB) | Preview

Abstract

Das Ziel dieser Untersuchung ist es, um die Sätze in der “Rede von Bundeskanzlerin Merkel zur Eröffnung der Austellung ,,1914-1918. Der Erste Weltkrieg� im Deutschen Historischen Museum am 28. Mai 2014� und der “Rede von Bundeskanzlerin Merkel im Rahmen der Diskussionsveranstaltung ,,Hat die Welt noch einen Platz für Europa?� anlässlich des 99. Katholikentags am 30. Mai 2014“ zu analysieren. Diese schriftliche Arbeit ist eine literarische Untersuchung, die die deskriptive Methode verwendet. Die Daten dieser Untersuchung ist die Sätze. Die Quelle der Daten dieser Untersuchung sind zwei Reden von Angela Merkel. Sie sind Rede von Bundeskanzlerin Merkel zur Eröffnung der Austellung ,,1914-1918. Der Erste Weltkrieg� im Deutschen Historischen Museum am 28. Mai 2014 und Rede von Bundeskanzlerin Merkel im Rahmen der Diskussionsveranstaltung ,,Hat die Welt noch einen Platz für Europa?� anlässlich des 99. Katholikentags am 30. Mai 2014. Nach der Rede von Bundeskanzlerin Merkel zur Eröffnung der Austellung ,,1914-1918. Der Erste Weltkrieg� im Deutschen Historischen Museum am 28. Mai 2014 und Rede von Bundeskanzlerin Merkel im Rahmen der Diskussionsveranstaltung ,,Hat die Welt noch einen Platz für Europa?� anlässlich des 99. Katholikentags am 30. Mai 2014 gibt es Sätze. In dieser Untersuchung wird gefunden, dass es dreizehn Arten von rhetorischen Mittel-Stilmittel gibt in der erste Rede. Sie sind Alliteration, Assonanz, Anastrophe, Pleonasmus, Zeugma, Apostrophe, Chiasmus, Hysteron Proteron, Polysidenton, Apophasis, Asyndeton, Hyperbel, Rhetorische Frage, Ellipse, Litotes, Euphemismus, Correctio, Oxymoron, Periphrase, Prolepse. In dieser Untersuchung wird gefunden, dass es dreizehn Arten von rhetorischen Mittel-stilmittel gibt in der zweite Rede. Sie sind Assonanz, Alliteration, Asyndeton, Anastrophe, Apostrophe, Pleonasmus, Prolepse, Chiasmus, Ellipse, Oxymoron, Hysteron Proteron, Rhetorische Frage, Polysyndeton, Euphemismus, Correctio, Hyperbel, Apophasis, Periphrase, Litotes, Zeugma.

Item Type: Thesis (Undergraduate)
Contributors:
ContributionNameNIP
Thesis advisorSari, Risnovita197301182001122001
Call Number: SK-2015 GER 032
Keywords: Die Rhetorische Mittel; Die Rede von Angela Merkel
Subjects: L Education > LB Theory and practice of education > LB1025 Teaching (Principles and Practice)
P Language and Literature > PD Germanic languages
Divisions: Fakultas Bahasa dan Seni > Pendidikan Bahasa Jerman
Depositing User: Mrs Intan Nurhidayati
Date Deposited: 02 Sep 2016 04:13
URI: http://digilib.unimed.ac.id/id/eprint/16406

Actions (login required)

View Item View Item