DIE ANALYSE DER NOMENKOMPOSITA IN DER DEUTSCHEN ZEITSCHRIFT NR. 2 AUS DEM JAHR 2013

BT Rasyid, Salfia Sandri (2014) DIE ANALYSE DER NOMENKOMPOSITA IN DER DEUTSCHEN ZEITSCHRIFT NR. 2 AUS DEM JAHR 2013. Undergraduate thesis, UNIMED.

[img]
Preview
Text
1. NIM. 2102132006 COVER.pdf - Published Version

Download (48kB) | Preview
[img]
Preview
Text
2. NIM. 2102132006 APPROVAL SHEET.pdf - Published Version

Download (1MB) | Preview
[img]
Preview
Text
3. NIM. 2102132006 ABSTRACT.pdf - Published Version

Download (46kB) | Preview
[img]
Preview
Text
4. NIM. 2102132006 PREFACE.pdf - Published Version

Download (93kB) | Preview
[img]
Preview
Text
5. NIM. 2103132016 TABLE OF CONTENT.pdf - Published Version

Download (85kB) | Preview
[img]
Preview
Text
6. NIM. 2103132016 BIBLIOGRAPHY.pdf - Published Version

Download (52kB) | Preview
[img]
Preview
Text
7. NIM. 2102132006 CHAPTER1.pdf - Published Version

Download (175kB) | Preview
[img]
Preview
Text
11. NIM. 2102132006 CHAPTER5 (2).pdf - Published Version

Download (247kB) | Preview

Abstract

Das Ziel dieser Untersuchung ist die Nomenkomposita zu analysieren, die es inder deutschen Zeitschrift Nr. 2 aus dem Jahr 2013 gibt. Diese schriftliche Arbeitist eine literarische Untersuchung, die die deskriptive Methode verwendet. DieDaten dieser Untersuchung sind alle Nomenkomposita im Text “Deutschlandwählt“ auf den Seiten 12-19. Die Quelle der Daten ist die deutsche Zeitschrift“PERSPEKTIVEN FÜR EUROPA“, Edition Nr. 2 aus dem Jahr 2013 mit demTitel “Deutschland Wählt“, Seiten 12 – 19. Im Text “Deutschland wählt“ hat 140Sätze. Von dieser Untersuchung wird zusammengefasst, dass es 204 dieNomenkomposita In dieser deutschen Zeitschrift “PERSPEKTIVEN FÜREUROPA“, Edition Nr. 2 aus dem Jahr 2013 mit dem Titel “Deutschland Wählt“,Seiten 12 – 19 gibt. Die Bildungsprozesses der Nomenkomposita sind : 142(69.60%) (Substantiv + Substantiv), 13 (6.37%) (Adjektiv + Substantiv), 5(2.45%) (Verb + Substantiv), 7 (3.43%) (Adverb + Substantiv), 11 (5.39%)(Nummer + Substantiv), 26 (12.74%) (Präposition + Substantiv). Es wirderwartet, dass die Ergebnisse dieser Untersuchung, besonders die Kenntnisse derNomenkomposita vertiefen werden können.

Item Type: Thesis (Undergraduate)
Contributors:
ContributionNameNIP
Thesis advisorHutagalung, Surya M196908222001122001
Call Number: 430.071 Ras a
Keywords: Die Nomenkomposita; Die deutsche Zeitschrift
Subjects: P Language and Literature > PD Germanic languages
Divisions: Fakultas Bahasa dan Seni > Pendidikan Bahasa Jerman
Depositing User: Mrs Pranandiah Popi Pitaloka
Date Deposited: 02 Sep 2016 04:13
URI: http://digilib.unimed.ac.id/id/eprint/16368

Actions (login required)

View Item View Item